Zwei Objekte im Herzen der Stadt, die Hausmannstraße 2–8 und 10–16, werden gerade saniert und halten in Kürze interessante Wohnungen teils mit stattlichen 116m2 Wohnfläche, Aufzügen und komfortablen Ausstattungen bereit.

Beste Lage und viele Parkplätze

Die Lage der Sanierungsobjekte könnte kaum besser sein, denn die nächste Kita ist fußläufig in einer Minute und die nächste Schule in nur zehn Minuten erreichbar. Vorstand Lutz Dessau schwärmt: „In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich das Anhaltinische Theater mit dem Friedensplatz, das Bauhaus Museum und der Hauptbahnhof. Auch jede Menge Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Kulturangebote warten darauf, entdeckt zu werden. Und die Frage der Parkplätze ist hier bestens gelöst, denn auf dem Hof befinden sich ausreichend Stellplätze.“

Einbau der Aufzugsanlagen bereits erfolgt

Schwerpunkt im ersten Bauabschnitt war der Einbau von Aufzügen in allen acht Hauseingängen, wodurch nun jede Wohnung direkt erreichbar ist. Weiterhin sind die Kellereingänge, die Treppenhäuser, die elektrischen Anlagen und auch die Wohnungseingangstüren erneuert worden. Im Zuge des zweiten Bauabschnitts ist geplant, beide Gebäude energetisch zu sanieren. Hierzu werden die Fassade und die oberste Geschossdecke zusätzlich gedämmt sowie das Dach und die Dachkante erneuert. Weiterhin ist vorgesehen, alle 80 Wohnungen mit neuen Balkonen auszustatten, die mehr Platz bieten als die bisherigen. Abschließend werden die Zuwegungen sowie die Außen- und Grünanlagen neue Formen annehmen.

Neues Farbkonzept

Passend zur exponierten Lage wird auch die Fassade gestaltet. Hier sind verschiedene Entwürfe in der Diskussion, die den Charakter der beiden Gebäude
besser in die Umgebung einbinden werden. Sie dürfen gespannt sein!

Musterwohnungen ab Februar

Zukünftig wird es in der Hausmannstraße die bekannten Drei-Raum- und neue Zwei-Raum-Varianten mit jeweils 58 qm sowie die neuen Fünf-Raum-Varianten mit 116 qm Wohnfläche geben. Musterwohnungen für die neuen Zwei-Raum- und Fünf-Raum-Typen sind bereits in der Entstehung und werden ab Anfang Februar zu besichtigen sein. „Beide neuen Varianten zeigen beeindruckend, wie viel Platz in den Wohnungen eigentlich ist. Interessenten sollten schnell einen Besichtigungstermin vereinbaren, denn die Anzahl, speziell der Fünf-Raum-Typen, ist leider begrenzt“, fügt Lutz Dessau dazu.

116 qm – Familienwohnung mit Aufzug

3 Kinderzimmer, 2 Bäder und ein Hauswirtschaftsraum

Familien mit drei Kindern haben meist ein Problem bei der Wohnungssuche. Entweder zu klein, zu wenige Zimmer oder zu teuer. Diese „Großfamilien“ können in der Hausmannstraße, wie im Querschnitt zu sehen, zukünftig angemessen wohnen. Die neue 116 qm umfassende, großzügige Wohnungsverein-Familienwohnung hat alles, was Sie sich als Familie gewünscht haben. Dafür wird nicht einfach nur ein Durchbruch geschaffen, sondern die Wohnung so umgebaut, dass alles familiengerecht funktioniert: drei Kinderzimmer, zwei Bäder, ein Hauswirtschaftsraum und ein riesiger, abtrennbarer Ess- und Wohnbereich! Die zwei großen Balkone, die satinierten Glasschiebetüren und natürlich den Aufzug sollte man dabei nicht vergessen.

Zweipersonenwohnung mit Luxusschlafzimmer und Aufzug

Für alle Haushalte mit ein bis zwei Personen ist die neu gestaltete Zwei-Raum-Variante interessant. Ebenso zentral gelegen, mit Aufzug, Parkplätzen und einem geräumigen Schlafzimmer. Ein großer begehbarer Kleiderschrank oder ein spezieller Hobbybereich ließe sich hier bequem einrichten. Aber auch das vergrößerte Wohnzimmer bietet viel Platz, z.B. für einen komfortablen Wohn- und Essbereich. Hier können Sie, wie auch bei den Familienwohnungen, Ihre Wunschausstattung individuell zusammenstellen.

Variable Ausstattungen

Eine Besichtigung der Musterwohnungen ist ratsam, um die Grundrisse kennen zulernen. Beim Design Ihrer Wohnung sind Sie gefragt: Etwa zehn Fußbodenvarianten, auch im Dielenformat mit über zwei Metern Länge und mit blauem Engel, stehen zur Wahl. Im Badbereich können fünf Fliesenserien und verschiedene Keramiken kombiniert werden. Erste Designbeispiele zeigen die modernen Möglichkeiten. Die Fliesenmuster können in der Geschäftsstelle gezeigt werden.